Deja-Vu: 5 Spiele zu gewinnen

move:elevator

„Das habe ich schon einmal gesehen – oder?“ Das Spiel „Deja-Vu“ ist ein Memory für Fortgeschrittene, das nicht nur ein gutes Gedächtnis und eine gute Konzentration, sondern auch eine schnelle Reaktion erfordert. Und hier kannst du es gewinnen.

Kennst du das Gefühl eine Situation schon einmal erlebt oder gesehen, aber nicht geträumt zu haben? Das ist ein Déjà-vu, ein psychologisches Phänomen – und ein ziemlich unterhaltsames Spiel! Auch hier geht es darum, Einbildung von Realität zu unterscheiden. Bei „Deja-Vu“ siehst du ständig etwas zum ersten Mal und glaubst aber schnell, es bereits früher schon einmal gesehen zu haben. Lass dich nicht von deinem Gedächtnis austricksen.

Wie funktioniert Deja-Vu?


Die Spieler betrachten Karten mit Gegenständen, die nach und nach aufgedeckt werden. Und wer glaubt, darauf einen Gegenstand zum zweiten Mal zu sehen, greift schnell nach dem entsprechenden Plättchen. Es gewinnt, wer am Ende die meisten Karten gesammelt hat. Das Knifflige: Viele Objekte sehen sich in ihrer Farbe oder Form sehr ähnlich. Du glaubst, du würdest einen Lippenstift nie mit einer Rose verwechseln? Bei Deja-Vu passiert das schneller als du denkst.

Schneller Spaß für Zwischendurch

Deja-Vu zeigt dir auf verblüffende Weise, wie kurz die Aufmerksamkeitsspanne des menschlichen Kurzzeitgedächtnisses tatsächlich ist. Der Spaß kommt dabei auf jeden Fall nicht zu kurz. Ein Spiel dauert etwa 15 Minuten, eine Runde Deja-Vu geht also immer. Besonders praktisch: Das Spiel ist sprachneutral und lässt sich daher auch super mit Austauschschülern oder im Ausland spielen.

Nutze deine Chance auf den Gewinn

In Kooperation mit AMIGO verlosen wir fünfmal Exemplare von „Deja-Vu“. Du kannst ganz einfach teilnehmen: Logge dich ein und los geht’s. Viel Glück!

Teilnahmeschluss: 12.06.2017
 
Das Gewinnspiel ist beendet. Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch!