Rundum saubere Sache: Ringelblumenseife

©istock, Ein Mensch wäscht sich seine Hände mit Seife.

Tägliche Körperpflege sollte der Standard sein – genau wie Respekt gegenüber allen Menschen. Seife, die von Menschen mit Behinderung hergestellt wurde, kombiniert beides miteinander.

Für alle, die keine künstlichen Schadstoffe in ihren Waschprodukten und Plastikmüll vermeiden wollen, ist die gute, alte Handseife immer noch am besten. Ringelblumenseife ist allerdings etwas Besonderes, denn das Öl der Pflanze fördert die Wundheilung und Erholung der Haut. Es pflegt und beruhigt gereizte Hautpartien. Das gute Stück wiegt etwa 95 Gramm, ist für jeden Hauttypen geeignet und wird von der „Lebenshilfe“ hergestellt – einem Selbsthilfeverband für Menschen mit geistiger Behinderung.

Wir verlosen drei Exemplare der Seife, die dich nicht nur sauber, sondern auch sozialer macht.

Log dich also einfach ein und versuch dein Glück. Teilnahmeschluss ist der 15. Dezember 2020. Viel Erfolg!

Um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu können, musst du dich hier einloggen oder neu registrieren!